Unsere Mitgliederwerbung im März 2010 startet!

März ist für uns in der OTW ein aufregender Monat – das Jahr 2010 ist so weit fortgeschritten, dass wir genug Zeit hatten, unsere Ziele zu auszuwerten und unsere Aufgaben mit neuer Energie anzugehen. Wir sind stolz auf das, was wir als Organisation und im Dienste des Fandoms bereits erreicht haben, und sind voller Vorfreude auf die Möglichkeiten, die hinter der nächsten Ecke auf uns warten.

Deshalb rufen wir euch jetzt, vom 9. bis 15. März, zum Spenden auf. Jeder Betrag, der 10 US$ übersteigt, verlängert eure Mitgliedschaft um ein Jahr, ausgehend vom Datum eurer letzen Spende – das heißt, falls ihr heute spendet, seid ihr bis zum heutigen Datum im nächsten Jahr Mitglied. Die Mitgliedschaft ist eine Möglichkeit, an unserer Arbeit teilzunehmen und uns dabei zu unterstützen unsere Ziele zu erreichen, und jedes bisschen mehr hilft uns, unsere Träume zu verwirklichen – unsere Fanwerke auf Servern zu hosten, die von Fans kontrolliert werden, mit Software, die von Fans geschaffen wurde, und zu von Fans aufgestellten Regeln. Durch eure Spenden im letzten März konnten wir uns diese Server kaufen! \o/
Das ist eine großartige Leistung, die wir noch tragfähiger und nachhaltiger gestalten wollen. Und ohne euch – eure Vorschläge, Energie, harte Arbeit, und finanzielle Unterstützung – schaffen wir das nicht.

Unsere Mitglieder unterstützen uns zwar, aber wir wollen auch deutlich machen, dass das nicht alles ist. Wir sind die Summe unserer Teile: wir, das seid ihr alle! Die OTW wird nicht nur von ihren Mitgliedern getragen, ihre Mitglieder sind die OTW. Wir als Fans möchten, dass die OTW unsere Vielfalt, unsere Globalität und unsere vielen Stimmen widerspiegelt. Bitte schließt euch uns an und bringt eure Freundinnen und Freunde mit. Bringt die ganze Welt des Fandoms mit ein.

9.-15. März 2010 OTW Mitgliederwerbung

Ihr könnt gern diese Grafik weiterverbreiten, indem ihr den Text unter dem Bild kopiert und in euer Journal oder eure Website einfügt. Uns ist klar, dass darauf nur ein kleiner Ausschnitt zu sehen ist, deshalb laden wir euch ein, das Wort “Mitgliedschaft” in eurer Sprache beizusteuern.

Wir haben so viel mehr erreicht, als wir in einem einzigen Eintrag auflisten könnten. Deshalb werden wir die gesamte Mitgliederwerbung über jeden Tag etwas schreiben, ein konkretes Projekt oder Anliegen in den Mittelpunkt stellen und euch mehr darüber erzählen, warum es sich lohnt, unsere Arbeit zu unterstützen. In den folgenden Tagen wollen wir unter anderem über diese Projekte sprechen: Das Eigene Archive (Archive of Our Own) [noch englisch!] blüht und gedeiht in der offenen Betaphase. Die englische Fachzeitschrift Journal of Transformative Works and Cultures veröffentlicht in Kürze das mit Spannung erwartete Themenheft zu Supernatural. Fanlore, wo wir unsere Geschichte, unsere (manchmal eher weniger) gemeinsame Sprache, unsere Tropen und unsere Erfindungen aufzeichnen. Die Zine-Sammlungen des Projekts zur Bewahrung von Fankultur (Fan Culture Preservation Project). Die geretteten Fansites aus dem Geocities-Rettungsprojekt (Geocities Rescue Project). Unsere Interessenvertretung für Vidder und Remix-KünstlerInnen.

Während dieser Mitgliederwerbung bieten wir auch wieder Spendenprämien an: ab einem Beitrag von 50 US$ oder mehr könnt ihr ein OTW-Päckchen mit Sticker und Bügelbild wählen, um stolz eure Unterstützung kund zu tun; ab 100 US$ oder mehr gibt es diesmal ein bisschen Abwechslung: in den ersten beiden Tagen der Mitgliederwerbung (oder solange sie reichen) bieten wir wieder unsere Thermo-Reisetassen an, ab dem 11. März (oder sobald uns die Tassen ausgehen) gibt’s dann eine umweltfreundliche OTW-Trinkflasche aus rostfreiem Stahl; und ab 120 US$ könnt ihr zwischen Tasse und Trinkflasche wählen (je nachdem, was gerade verfügbar ist) und bekommt das Sticker & Bügelbild-Päckchen obendrauf.