Posts in Technology

Maßnahmen zum Schutz vor Spam

Aufgrund einer großen Anzahl beleidigender Spam-Kommentare am 21. April 2024 wurden Gastkommentare im Archive of Our Own – AO3 (Ein Eigenes Archiv) zeitweilig deaktiviert. Inzwischen wurde die Funktion wieder freigegeben. Wenn Du unangemeldet kommentierst, kann es allerdings sein, dass Du zunächst auf eine Seite weitergeleitet wirst, die prüft, ob Du ein Bot bist. Zusätzlich arbeiten wir an anderen Möglichkeiten, um Spam zu reduzieren, einschließlich einer kleinen Änderung der Standardeinstellungen für Kommentare im Veröffentlichungsformular, die wir demnächst einführen werden. Was Du tun kannst, wenn Du Spam-Mails erhalten hast Wenn Du eine geringe Anzahl an Spam-Kommentaren erhalten hast, kannst Du die Kommentare als Spam markieren. Nutze dafür… Read more

Das AO3, die DSGVO und Ihr

Wie Ihr vielleicht schon gehört habt, tritt am 25. Mai die neue EU-Datenschutzverordnung, die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), in Kraft. Sie hat Auswirkungen auf Internetseiten und Organisationen auf der ganzen Welt, auch auf das Archive of Our Own – AO3 (Ein Eigenes Archiv). Die DSGVO zielt im Kern auf den Schutz von persönlichen Daten und Transparenz im Umgang mit ihnen, sowie den BenutzerInnen mehr Kontrolle darüber zu geben, wofür ihre Daten verwendet werden. Das AO3-Team hat intensiv daran gearbeitet, die Vorgaben der DSGVO einzuhalten und mehr Informationen darüber zugänglich zu machen, wie wir Eure Daten auf unserer Seite verwenden. Hier ist alles, was Ihr über die anstehenden… Read more

Urteilsbegründung eines deutschen Gerichts verstärkt Unterschiede in der Haftpflicht für Webhosts in den USA und Europa

Deutsche Gerichte haben angedeutet, dass sie in Zukunft gewerbliche Videoportale wie YouTube dazu zwingen werden, vorsorglich Musikvideos aufzuspüren und zu löschen, die gegen das Urheberrecht verstoßen, anstatt erst zu reagieren, wenn Rechteinhaber und -verwertungsgesellschaften formal Einspruch einlegen. Dieser Richterspruch folgt auf eine Verurteilung von drei YouTube-Managern im Februar dieses Jahres in Italien. Das Urteil des italienischen Gerichts impliziert deutlich, dass jedes gehostete Video vor der Veröffentlichung überprüft werden sollte. Obwohl die deutsche Rechteverwertungsgesellschaft GEMA mit ihrem Antrag auf eine einstweilige Verfügung Ende August 2010 gescheitert war, in dem sie die Löschung und Sperrung bestimmter Videos forderte, ist das nur ein schwacher Trost für deutsche Webhosts…. Read more