OTW-Finanzkomitee: Budget 2021

Während des letzten Jahres arbeitete das Finanzkomitee der OTW (Organisation für Transformative Werke) weiterhin daran, sicherzustellen, dass alle Rechnungen der Organisation bezahlt, die Steuern eingereicht und die Standards für Buchführungsverfahren eingehalten wurden. Die Vorbereitungen für die Jahresabschlussprüfung 2021 sind ebenfalls in vollem Gange!

Währenddessen hat das Team außerdem gewissenhaft daran gearbeitet, die Bedürfnisse der OTW 2021 zu erfüllen und ist stolz, das aktuelle Budget vorstellen zu können (weitere Informationen zum Budget 2021 findet Ihr in der Budgettabelle):

Ausgaben 2021

Ausgaben pro Projekt: Ein Eigenes Archiv: 75,0%. Offene Türen: 0,2%. Transformative Werke und Kultur: 0,3%. Fanlore: 2,7%. Rechtsvertretung: 0,9%. Conventions-Outreach: 0,1%. Zweckgebundene Fördergelder – Vidding-Buch: 0,1%. Verwaltung: 11,2%. Fundraising: 9,5%.

Archive of Our Own – AO3 (Ein Eigenes Archiv)

26.728,93 US$ ausgegeben; 389.523,46 US$ übrig

  • Bislang 26.728,93 US$ ausgegeben von insgesamt 416.252,39 US$ für dieses Jahr, Stand 28. Februar 2021.
  • 75,0% der Ausgaben der OTW werden für die Unterhaltung des AO3 aufgewendet. Dies beinhaltet den Großteil unserer Serverkosten (sowohl Neuanschaffungen als auch laufendes Serverhousing und Wartung), Tools für die Beobachtung der Webseitenperformanz, verschiedene mit der Systemadministration verbundene Lizenzen, ebenso wie die nachstehend aufgeführten Kosten (alle Projektausgaben anzeigen).
  • Die für dieses Jahr geplanten Ausgaben für das AO3 beinhalten außerdem 115.000,00 US$ für Auftragnehmer*innen, um die Arbeiten an der Umstellung der AO3-Suchfunktion für Sammlungen auf Elasticsearch abzuschließen, das AO3 auf Rails 6.1 zu aktualisieren sowie eine externe Prüfung der AO3-Seite durchzuführen, um alle Sicherheitsrisiken zu finden, die behoben werden müssen.
  • Zusätzlich beinhalten die geplanten Ausgaben für AO3 eine Erweiterung unserer Serverkapazitäten für etwa 203.000,00 US$, um den erwarteten Anstieg der Webseitenzugriffe im Laufe des Jahres zu bewältigen. Aufgrund verschiedener Umstände müssen einige dieser Aktivitäten möglicherweise auf nächstes Jahr verschoben werden; weitere Informationen dazu werden im überarbeiteten Budget zu finden sein, das später im Jahr veröffentlicht werden wird.

Fanlore

1.017,54 US$ ausgegeben; 14.234,12 US$ übrig

  • Bislang 1.017,54 US$ ausgegeben von insgesamt 15.251,66 US$ für dieses Jahr, Stand 28. Februar 2021.
  • Die Ausgaben für Fanlore umfassen Fanlores Budgetzuordnung für Server-Hardware, Wartungs- und Serverhousingkosten (alle Projektausgaben anzeigen).

Transformative Works and Cultures – TWC (Transformative Werke und Kultur)

339,00 US$ ausgegeben; 1.492,00 US$ übrig

  • Bislang 339,00 US$ ausgegeben von insgesamt 1.831,00 US$ für dieses Jahr, Stand 28. Februar 2021.
  • Die Ausgaben für TWC umfassen das Hosting der Webseite der Fachzeitschrift sowie deren Veröffentlichungs- und Lagerungskosten (alle Projektausgaben anzeigen).

Open Doors (Offene Türen)

128,88 US$ ausgegeben; 735,29 US$ übrig

  • Bislang 128,88 US$ ausgegeben von insgesamt 864,17 US$ für dieses Jahr, Stand 28. Februar 2021.
  • Die Ausgaben für Offene Türen umfassen Hosting-, Backup- und Domainkosten für die importierten Fanwerk-Archive (alle Projektausgaben anzeigen).

Legal Advocacy (Rechtsvertretung)

0,00 US$ ausgegeben; 5.000,00 US$ übrig

  • Bislang 0,00 US$ ausgegeben von insgesamt 5.000,00 US$ für dieses Jahr, Stand 28. Februar 2021.
  • Die Ausgaben der Rechtsvertretung bestehen aus juristischen Bearbeitungsgebühren sowie Anmeldegebühren für Konferenzen und Anhörungen (alle Projektausgaben anzeigen).

Conventions-Outreach

0,00 US$ ausgegeben; 500,00 US$ übrig

  • Bislang 0,00 US$ ausgegeben von insgesamt 500,00 US$ für dieses Jahr, Stand 28. Februar 2021.
  • Die geplanten Ausgaben umfassen 100,00 US$ für das Drucken von Flyern für virtuelle Converntions und 400,00 US$ für andere Conventions-Outreach-Aktivitäten der OTW (alle Projektausgaben anzeigen).

Fördergelder für Buch von F. Coppa über die Geschichte des Fanvidding

0,00 US$ ausgegeben; 598,32 US$ übrig

  • Bislang 0,00 US$ ausgegeben von insgesamt 598,32 US$ für dieses Jahr, Stand 28. Februar 2021.
  • Diese Fördergelder kommen aus einer 2020 an die OTW gezahlten Spende für den spezifischen Zweck, die Kosten für die Produktion des von Francesca Coppa geschriebenen Buchs über die Geschichte des Fanvidding zu decken. Die University of Michigan wird das Buch veröffentlichen und die Fanvids hosten sowie es für alle online kostenfrei zugänglich machen.
  • Die geplanten Ausgaben sind für zusätzliches Korrekturlesen sowie die Veröffentlichung (alle Projektausgaben anzeigen).

Fundraising

5.657,33 US$ ausgegeben; 46.906,67 US$ übrig

  • Bislang 5.657,33 US$ ausgegeben von insgesamt 52.564,00 US$ für dieses Jahr, Stand 28. Februar 2021.
  • Unsere Fundraisingkosten umfassen die Transaktionsgebühren unseres externen Zahlungsabwicklers für jede Spende, die Kosten und den Versand unserer Dankeschön-Geschenke und die Tools, die wir verwenden, um die OTW-Mitgliederdatenbank zu hosten und die Kommunikation mit Spender*innen und potentiellen Spender*innen zu verfolgen (alle Fundraising Ausgaben anzeigen).

Verwaltung

3.154,33 US$ ausgegeben; 58.757,48 US$ übrig

  • Bislang 3.154,33 US$ ausgegeben von insgesamt 61.911,81 US$ für dieses Jahr, Stand 28. Februar 2021.
  • Die Ausgaben für die Verwaltung der OTW umfassen Hosting für unsere Webseite, Markenrechte, Domains, Versicherungen, Steuererklärung und jährliche Jahresabschlussprüfung sowie Kommunikations-, Management- und Buchhaltungs-Tools (alle Verwaltungsausgaben anzeigen).

Einnahmen 2021

OTW-Einnahmen: Spenden Mitgliedschaftskampagne April: 13,9%. Spenden Mitgliedschaftskampagne Oktober: 20,8%. Spenden außerhalb der Mitgliedschaftskampagnen: 55,4%. Spenden aus Matchingprogrammen: 9,7%, Zinserträge: 0,1%. Tantiemen: 0,1%. Sonstiges Einkommen: <0,1%

  • Die OTW wird vollständig durch Eure Spenden finanziert – vielen Dank für Eure Großzügigkeit!
  • Wir erhalten jedes Jahr einen erheblichen Teil unserer Spenden in den April- und Oktober-Fundraisingkampagnen, die zusammen etwa 35% unserer Einnahmen für 2021 ausmachen dürften. Wir erhalten außerdem Spenden über Arbeitgeber-Matchingprogramme, Tantiemen, Amazon Smile und den Paypal Giving Fund, welcher Spenden von Programmen wie dem Humble Bundle und eBay for Charity beisteuert. Falls Ihr uns unterstützen wollt, wenn Ihr über diese Webseiten etwas einkauft, wählt bitte die „Organization for Transformative Works“ als Eure Wohltätigkeitsorganisation aus.
  • Dank Eurer Großzügigkeit in den vergangenen Jahren haben wir ein gesundes Finanzpolster, welches wir für ungewöhnlich große Anschaffungen verwenden können. Wie bereits erwähnt, planen wir die Kapazität der AO3-Server weiter auszubauen, was unsere Ausgaben für Servertechnik und -hosting deutlich erhöhen wird. Das Wachstum des AO3 und anderer OTW-Projekte erfordern zudem mehr freiwillige Helfer*innen und administrative Unterstützung, wodurch unsere Ausgaben ebenfalls weiter steigen. Die Budgettabelle veranschlagt eine Entnahme von 195.000,00 US$ aus unseren Reserven, um die Kosten zu decken, welche die dieses Jahr zu erwartenden Einnahmen überschreiten. Dieser Betrag kann im Laufe des Jahres nach Bedarf entnommen werden. werden.
  • Bislang 55.553,19 US$ erhalten (Stand 28. Februar 2021) und 360.575,00 US$ veranschlagt, bis zum Ende des Jahres zu erhalten.

55.553,19 US$ gespendet; 305.021,81 US$ übrig

Noch Fragen?

Falls Du noch weitere Fragen zum Budget oder den Finanzen der OTW hast, wende Dich bitte an das Finanzkomitee. Wir werden zusätzlich einen öffentlichen Chat abhalten, um alle Fragen, die Ihr möglicherweise habt, zu beantworten. Dieser Chat wird jedoch komplett auf Englisch stattfinden. Die englische Version dieser Mitteilung enthält weitere Informationen dazu, wann der Chat stattfinden wird und wie Ihr daran teilnehmen könnt.

Folge diesem Link, um das Budget der OTW für 2021 als Tabelle herunterzuladen.


Die OTW ist die gemeinnützige Dachorganisation für mehrere Projekte, unter anderem AO3, Fanlore, Open Doors, TWC und OTW Rechtsvertretung. Wir sind eine Organisation, die von Fans geführt wird, vollständig aus Spenden finanziert ist und deren Mitarbeiter*innen Freiwillige sind. Erfahre mehr über uns auf der OTW-Webseite. Und um mehr über unser Team von freiwilligen Übersetzer*innen zu erfahren, die diesen Beitrag übersetzt haben, schau auf der Seite des Übersetzungsteams vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.