OTW-Finanzkomitee: Budget 2020

Auch 2019 arbeitete das Finanzkomitee der OTW (Organisation für Transformative Werke) im Hintergrund, um sicherzustellen, dass alle Rechnungen der Organisation bezahlt, die Steuern eingereicht und die Standards für Buchführungsverfahren eingehalten wurden. Die Vorbereitungen für die Jahresbilanz 2019 sowie die Jahresabschlussprüfung sind ebenfalls in vollem Gange!

Währenddessen hat das Team außerdem gewissenhaft daran gearbeitet, die Bedürfnisse der OTW 2020 zu erfüllen und ist stolz, das aktuelle Budget vorstellen zu können (weitere Informationen zum Budget 2020 findet Ihr in der Budgettabelle):

Ausgaben 2020

Ausgaben pro Projekt: Ein Eigenes Archiv: 79,7%. Offene Türen: 0,1%. Transformative Werke und Kultur: 0,3%. Fanlore: 1,1%. Rechtsvertretung: 0,8%. Conventions-Outreach: 0,1%. Verwaltung: 8,5%. Fundraising: 9,4%.

Archive of Our Own – AO3 (Ein Eigenes Archiv)

11.326,91 US$ ausgegeben; 492.087,24 US$ übrig

  • Bislang 11.326,91 US$ ausgegeben von insgesamt 503.414,15 US$ für dieses Jahr, Stand 29. Februar 2020.
  • 79,7% der Ausgaben der OTW werden für die Unterhaltung des AO3 aufgewendet. Dies beinhaltet den Großteil unserer Serverkosten – sowohl Neuanschaffungen als auch laufendes Serverhousing und Wartung –, Werkzeuge für die Beobachtung der Webseitenperformanz, verschiedene mit der Systemadministration verbundene Lizenzen, ebenso wie die nachstehend aufgeführten Kosten (alle Projektausgaben anzeigen
    ).
  • Die für dieses Jahr geplanten Ausgaben für das AO3 beinhalten außerdem 100.000,00 US$ für Auftragnehmer*innen, die die Suche nach AO3-Sammlungen auf Elasticsearch umstellen sollen, sowie das Upgrade auf Rails 6.
  • Zusätzlich beinhalten die geplanten AO3-Ausgaben umfassende Erweiterungen sowie ein Upgrade unserer Server für etwa 225.000,00 US$. Neue Datenbankserver werden die Kapazitäten des AO3 erweitern, so dass Nutzer*innen weniger Verbindungsprobleme beim Zugriff auf Seiten und Suchergebnisse haben werden. Die alten Server werden in Speicher für die neuen Server umgewandelt.
    Aufgrund verschiedener Umstände müssen diese Aktivitäten möglicherweise auf nächstes Jahr verschoben werden; weitere Informationen dazu werden im überarbeiteten Budget zu finden sein, das später im Jahr veröffentlicht werden wird.
  • Weitere 33.000,00 US$ werden für eine*n Systemadministrations-Auftragnehmer*in veranschlagt, welche*r Arbeit für verschiedene OTW-Projekte, inkl. das AO3, übernehmen wird.

Fanlore

533,83 US$ ausgegeben; 6.484,45 US$ übrig

  • Bislang 533,83 US$ ausgegeben von insgesamt 7.018,28 US$ für dieses Jahr, Stand 29. Februar 2020.
  • Die Ausgaben für Fanlore umfassen hauptsächlich Fanlores Budgetzuordnung für Serverkäufe, Wartungs- und Serverhousingkosten, und die Verlängerung von Fanlore-Domains (alle Projektausgaben anzeigen).

Transformative Works and Cultures – TWC (Transformative Werke und Kultur)

331,00 US$ ausgegeben; 1.500,00 US$ übrig

  • Bislang 331,00 US$ ausgegeben von insgesamt 1.831,00 US$ für dieses Jahr, Stand 29. Februar 2020.
  • Die Ausgaben für TWC umfassen das Hosting der Webseite der Fachzeitschrift sowie deren Veröffentlichungs- und Lagerungskosten (alle Projektausgaben anzeigen).

Open Doors (Offene Türen)

139,66 US$ ausgegeben; 732,17 US$ übrig

  • Bislang 139,66 US$ ausgegeben von insgesamt 871,83 US$ für dieses Jahr, Stand 29. Februar 2020.
  • Die Ausgaben für Offene Türen umfassen Hosting-, Backup- und Domainkosten für die importierten Fanwerk-Archive (alle Projektausgaben anzeigen).

Legal Advocacy (Rechtsvertretung)

0,00 US$ ausgegeben; 5.000,00 US$ übrig

  • Bislang 0,00 US$ ausgegeben von insgesamt 5.000,00 US$ für dieses Jahr, Stand 29. Februar 2020.
  • Die Ausgaben der Rechtsvertretung bestehen aus juristischen Bearbeitungsgebühren und Reisekosten für Konferenzen und Anhörungen (alle Projektausgaben anzeigen).

Conventions-Outreach

0,00 US$ ausgegeben; 500,00 US$ übrig

  • Bislang 0,00 US$ ausgegeben von insgesamt 500,00 US$ für dieses Jahr, Stand 29. Februar 2020.
  • Die geplanten Ausgaben umfassen 100,00 US$ für das Drucken von Flyern und 400,00 US$ für andere Conventions-Outreach-Aktivitäten der OTW (alle Projektausgaben anzeigen).

Fundraising

2.891,28 US$ ausgegeben; 56.295,90 US$ übrig

  • Bislang 2.891,28 US$ ausgegeben von insgesamt 59.187,18 US$ für dieses Jahr, Stand 29. Februar 2020.
  • Unsere Fundraisingkosten umfassen die Transaktionsgebühren unseres externen Zahlungsabwicklers für jede Spende, die Kosten und den Versand unserer Dankeschön-Geschenke und die Tools, die wir verwenden, um die OTW-Mitgliederdatenbank zu hosten und die Kommunikation mit Spender*innen und potentiellen Spender*innen zu verfolgen (alle Fundraising Ausgaben anzeigen).

Verwaltung

6.777,87 US$ ausgegeben; 46.879,38 US$ übrig

  • Bislang 6.777,87 US$ ausgegeben von insgesamt 53.657,25 US$ für dieses Jahr, Stand 29. Februar 2020.
  • Die Ausgaben für die Verwaltung der OTW umfassen Hosting für unsere Webseite, Markenrechte, Domains, Versicherungen, Steuererklärung und jährliche Jahresabschlussprüfung sowie Kommunikations- und Buchhaltungs-Tools (alle Verwaltungsausgaben anzeigen).

Einnahmen 2020

OTW-Einnahmen: Spenden Mitgliedschaftskampagne April: 25,0%. Spenden Mitgliedschaftskampagne Oktober: 32,6%. Spenden außerhalb der Mitgliedschaftskampagnen: 34,6%. Spenden aus Matchingprogrammen: 7,4%, Zinserträge: 0,1%. Tantiemen: 0,1%. Sonstiges Einkommen: <0,1%

  • Die OTW wird vollständig durch Eure Spenden finanziert – vielen Dank für Eure Großzügigkeit!
  • Wir erhalten jedes Jahr den Großteil unserer Spenden in den April- und Oktober-Fundraisingkampagnen, die zusammen etwa 58% unserer Einnahmen für 2020 ausmachen dürften. Wir erhalten außerdem Spenden über Arbeitgeber-Matchingprogramme, Tantiemen, Amazon Smile und den Paypal Giving Fund, welcher Spenden von Programmen wie dem Humble Bundle und eBay for Charity beisteuert. Falls Ihr uns unterstützen wollt, wenn Ihr über diese Webseiten etwas einkauft, wählt bitte die „Organization for Transformative Works“ als Eure Wohltätigkeitsorganisation aus.
  • Dank Eurer Großzügigkeit in den vergangenen Jahren haben wir ein gesundes Finanzpolster, welches wir für schlechte Zeiten aufheben wollen. Aus diesem Grund können wir alternative Einnahmequellen in Betracht ziehen, die Eure Spenden ergänzen. Das Finanzkomitee ist bei der Suche nach einer angemessenen Investmentmethode für eine kleine gemeinnützige Organisation wie die OTW weiter gekommen und plant bis Ende 2020 ein konservatives Investment-Portfolio mit möglichst geringem Risiko aufzustellen.
  • Die Reserven helfen auch, uns in den Jahren zu stützen, in denen wir größere Anschaffungen als üblich planen. Wie bereits erwähnt, planen wir die Kapazität der AO3-Server zu erhöhen, was unsere Ausgaben für dieses Jahr deutlich erhöhen wird. Aus verschiedenen Gründen werden einige der geplanten Ausgaben in diesem Budget erst am Ende des Jahres getätigt werden. Auch wenn wir alle geplanten Ausgaben in unserer Budgettabelle auflisten, haben wir, um für alle Fälle gesichert zu sein, Entnahmen von 111.000,00 US$ aus unseren Reserven vermerkt, um die entsprechenden Beträge für die weniger wahrscheinlichen Ausgaben zu decken. Diese zusätzlichen Beträge können, wenn nötig, jederzeit im Jahr von den Reserven abgehoben werden. Unser Budget-Update, welches im Oktober veröffentlicht werden wird, wird präzisere Informationen dazu beinhalten, welche Ausgaben in 2020 getätigt werden.
  • Bislang 49.079,71 US$ erhalten (Stand 29. Februar 2020) und 520.900,00 US$ veranschlagt, bis zum Ende des Jahres zu erhalten.

49.079,71 US$ gespendet; 471.820,29 US$ übrig

Noch Fragen?

Falls Du noch weitere Fragen zum Budget oder den Finanzen der OTW hast, wende Dich bitte an das Finanzkomitee. Wir werden zusätzlich einen öffentlichen Chat abhalten, um alle Fragen, die Ihr möglicherweise habt, zu beantworten. Dieser Chat wird jedoch komplett auf Englisch stattfinden. Die englische Version dieser Mitteilung enthält weitere Informationen dazu, wann der Chat stattfinden wird und wie Ihr daran teilnehmen könnt.

Folge diesem Link, um das Budget der OTW für 2020 als Tabelle herunterzuladen.


Die OTW ist die gemeinnützige Dachorganisation für mehrere Projekte, unter anderem AO3, Fanlore, Open Doors, TWC und OTW Rechtsvertretung. Wir sind eine Organisation, die von Fans geführt wird, vollständig aus Spenden finanziert ist und deren Mitarbeiter*innen Freiwillige sind. Erfahre mehr über uns auf der OTW-Webseite. Und um mehr über unser Team von freiwilligen Übersetzer*innen zu erfahren, die diesen Beitrag übersetzt haben, schau auf der Seite des Übersetzungsteams vorbei.