Banner von caitie; Eine Zeitung mit den Namen und Logos der OTW und ihrer Projekte auf den Seiten.

Newsletter Juli 2021, Ausgabe 158

OTW-Newsletter

I. WAHLEN-UPDATE

Das Wahlenkomitee hatte einen arbeitsreichen Juli, in dem es drei Sets von Fragen und Antworten veröffentlichte und vier Chats mit den Kandidat*innen für die anstehende Vorstandswahl der OTW (Organisation für Transformative Werke) auf Discord hielt. Falls Du an den Chats nicht teilnehmen konntest, findest Du die Protokolle zusammen mit den Fragen und Antworten sowie den Biografien und Wahlprogrammen auf der Wahlen-Webseite.

Eine Anleitung zum Wählen wurde per E-Mail an alle wahlberechtigten Mitglieder gesendet, dank der Arbeit der Komitees Wahlen, Kommunikation und “Entwicklung und Mitgliedschaft”. Übersetzte Versionen dieser Anleitung sind zudem auf der Wahlen-Webseite verfügbar. Solltest Du Deine Wahlanleitung nicht per E-Mail erhalten oder ein anderes Anliegen haben, wende Dich über die Webseite an das Wahlenkomitee.

Die Wahl wird vom 13. bis zum 16. August abgehalten, und Dein Stimmzettel wird an die E-Mail-Adresse gesendet, die Du bei Deiner Spende angegeben hast.

II. DRÜBEN IM ARCHIVE OF OUR OWN – AO3 (EIN EIGENES ARCHIV)

Open Doors (Offene Türen) hat mit Hilfe des Kommunikations- und des Übersetzungskomitees den bevorstehenden Import des Kirk/Spock Fanfiction Archive angekündigt und den Import von Rawhide-fic abgeschlossen!

Im Juni hat das Tagbändigungskomitee mehr als 390.000 Tags in über 44.000 Fandoms bearbeitet. Zur Zeit dieses Schreibens hat Richtlinien und Missbrauch im Juli bislang etwa 1.500 Tickets erhalten und Support war auf gutem Wege zu etwa 1.200 Tickets im Juli.

Barrierefreiheit, Design und Technik war damit beschäftigt, die neue Codefreigabe zu testen und Datenbankanfragen von Support und “Richtlinien und Missbrauch” zu beantworten. Wir möchten besonders unsere Beitragenden auf GitHub erwähnen, egal ob neu oder schon länger dabei! Wir sind sehr dankbar für ihre Beiträge und ihre Geduld, während wir versuchen, diese Codefreigabe fertigzustellen und anfangen, einige ihrer Änderungen zu integrieren.

III. ANDERSWO IN DER OTW

Der Vorstand hielt am 11. Juli eine öffentliche Versammlung. Die Hauptdiskussion betraf die Einrichtung von zwei neuen Rollen für Beisitzer*innen: uns zu helfen, bezahltes Personal einzuführen, und um Optionen für Diversity-Berater*innen zu recherchieren. Danke an alle, die an der Versammlung teilgenommen und zur Diskussion beigetragen haben! Wie immer können Feedback und Fragen an den Vorstand per E-Mail gesendet werden.

Fanlore ist schwer damit beschäftigt gewesen, Beiträge für den “Fandom in Color”-Schwerpunkt zu erstellen, und bisher gab es eine tolle Resonanz – wirf einen Blick auf das ”Fandom in Color”-Tag auf Tumblr und #FandominColor auf Twitter, um die Beiträge zu sehen! Das Komitee hat außerdem eine bevorstehende Ergänzung seiner Identity Protection Policy (Identitätsschutz-Richtlinie) angekündigt, die es Fans erlauben wird, die Verbindung zwischen zwei fannischen Identitäten zu entfernen, die sie getrennt halten möchten, auch wenn keine Verbindung zu einer Identität im realen Leben besteht. Der vollständige Text der Richtlinienaktualisierung ist auf Dreamwidth zu finden.

Das TWC-Komitee ist ebenfalls fleißig gewesen. Die September Ausgabe 2021 von Transformative Works and Cultures – TWC (Transformative Werke und Kultur) befindet sich derzeit in der Produktion, und die redaktionellen Annahmen für die März Ausgabe 2022 nehmen Fahrt auf. TWC hat außerdem einen neuen Twitter-Account! Kurz nach dem Start twitterte das Komitee über einige Aktualisierungen der Seite am 26. Juli, also folge TWC, um über seine Aktivitäten auf dem Laufenden zu bleiben. Ein Hinweis: Links zu allen Konten der OTW in sozialen Medien sind unter ”Wo kann man uns finden? auf der OTW-Webseite zu finden.

IV. ES SIND DIE LEUTE, DIE ZÄHLEN

Vom 25. Juni bis zum 24. Juli hat das “Freiwillige und Rekrutierungs”-Komitee 69 neue Anfragen erhalten und 69 abgeschlossen, so dass noch 28 Anträge offen sind (einschließlich der unten aufgeführten Einführungs- und Entfernungsaufgaben).

Mit Stand vom 25. Juli 2021 hat die OTW 1007 freiwillige Helfer*innen. \o/ Aktuelle Personalbewegungen wie folgt.

Neue freiwillige Helfer*innen im Übersetzungskomitee: DFM, Llio, Luthfia, QT, ru, snjeguljica33, Tear, Tiass, yaghma, Åse Gjefsen und 4 weitere
Neue freiwillige Helfer*innen im Fachzeitschriftskomitee: Emily Cohen und 1 weitere*r

Ausscheidende freiwillige Mitarbeiter*innen: inimitablereel (Systemadministration), J. Quadrifrons (AO3-Dokumentation), MorningStarlight (AO3-Dokumentation) und 1 freiwillige*r Mitarbeiter*in “Entwicklung und Mitgliedschaft”

Ausscheidende Tagbändiger*innen: Colercw, haru und 2 weitere
Ausscheidende freiwillige Helfer*innen im Übersetzungskomitee: Filip Drnovsek Zorko und 4 weitere

Für weitere Informationen über die Zuständigkeitsbereiche unserer Komitees, sehen Sie bitte in das Komitee-Verzeichnis auf unserer Webseite.


Die OTW ist die gemeinnützige Dachorganisation für mehrere Projekte, unter anderem AO3, Fanlore, Open Doors, TWC und OTW Rechtsvertretung. Wir sind eine Organisation, die von Fans geführt wird, vollständig aus Spenden finanziert ist und deren Mitarbeiter*innen Freiwillige sind. Erfahre mehr über uns auf der OTW-Webseite. Und um mehr über unser Team von freiwilligen Übersetzer*innen zu erfahren, die diesen Beitrag übersetzt haben, schau auf der Seite des Übersetzungsteams vorbei.