Internationaler Tag des Ehrenamtes 2020

Heute ist der internationale Tag des Ehrenamtes und wir wollen das zum Anlass nehmen, all den großartigen ehrenamtlichen Helfer*innen zu danken, die die OTW (Organisation für Transformative Werke) am Laufen halten. Die OTW hat im Moment 894 freiwillige Helfer*innen, die in 18 Komitees zusammenarbeiten – und ganz viele von diesen Freiwilligen nehmen sogar mehr als eine Rolle in unserer Organisation ein! Außerdem arbeiten einige unserer freiwilligen Helfer*innen schon eine ganze Weile für die OTW! Sechs unserer freiwilligen Helfer*innen sind bereits seit unseren Anfangstagen an Bord, und weitere 37 Freiwillige sind schon seit mindestens zehn Jahren dabei. Wir können Euch gar nicht genug für Eure langjährigen Dienste danken.

Als eine rein ehrenamtliche Organisation wissen wir, dass alle unsere freiwilligen Helfer*innen ihre Arbeit für uns neben all ihren anderen Verpflichtungen unterbringen, und wir könnten ihnen nicht dankbarer sein. Sie sind es, die dafür sorgen, dass alle unsere Projekte funktionieren und die unsere Mission überhaupt erst möglich machen. An alle unsere freiwilligen Helfer*innen: Vielen Dank für alles, was Ihr tut.

Falls Du darüber nachdenkst, Dich stärker in die OTW einzubringen, würden wir uns freuen, wenn Du mitmachst! Wir rekrutieren das ganze Jahr über in regelmäßigen Abständen. Wenn Du Dich also gefragt hast, wie Du Dich in der OTW oder in einem Deiner liebsten OTW-Projekte einbringen kannst, schau Dir unsere Stellenausschreibungen an! Wenn wir freie Stellen zu besetzen haben, veröffentlichen wir sie dort.


Die OTW ist die gemeinnützige Dachorganisation für mehrere Projekte, unter anderem AO3, Fanlore, Open Doors, TWC und OTW Rechtsvertretung. Wir sind eine Organisation, die von Fans geführt wird, vollständig aus Spenden finanziert ist und deren Mitarbeiter*innen Freiwillige sind. Erfahre mehr über uns auf der OTW-Webseite. Und um mehr über unser Team von freiwilligen Übersetzer*innen zu erfahren, die diesen Beitrag übersetzt haben, schau auf der Seite des Übersetzungsteams vorbei.