Blog archives

Warum stellt das akademische Journal keine PDFs seiner Artikel bereit?

Da Transformative Works and Cultures – TWC (Transformative Werke und Kultur) ein Multimedia-Journal ist, das Screenshots veröffentlicht, Videos einbettet und Hyperlinks verwendet, muss es online erscheinen. PDFs können den interaktiven Charakter des Journals nicht adäquat wiedergeben. Da das TWC außerdem unter dem Copyright Creative Commons Attribution-Noncommercial 3.0 Unported License veröffentlicht, können Fans, wenn sie es möchten, das Journal verändern, indem sie PDFs vom Inhalt erzeugen und diese allgemein verfügbar machen. Solange dieses Dokument die URLs der Originalquelle angibt und der/die Veröffentlichende kein Geld damit verdient, ist dies unter den Bedingungen der Creative-Commons-Lizenz vollkommen akzeptabel. Tatsächlich unterstützt das TWC derartige, transformative Fanaktivitäten. Schließlich wehrt sich das… Read more

Welches Copyright gilt für das TWC?

Transformative Works and Cultures – TWC (Transformative Werke und Kultur) ist urheberrechtlich geschützt durch die Creative Commons Attribution-Noncommercial 3.0 Unported License. Solange die Originalpublikation genannt und/oder per Hyperlink verlinkt wird, darf jedeR alles aus dem TWC nachdrucken oder neu zusammenstellen, ohne eine spezifische Erlaubnis einzuholen. Das bedeutet: jedeR kann komplette Artikeltexte veröffentlichen, solange die Originalarbeit zitiert und kein Geld damit verdient wird. Nachdem das TWC veröffentlicht wurde, können AutorInnen daher den kompletten Inhalt auf ihrem Blog oder ihrer Website re-posten. Ebenso kann jedeR einen kompletten Text ohne Einschränkung re-posten. Solange die Originalarbeit korrekt zitiert wird, sind solche Vervielfätigungen in Ordnung. Wenn jemand Geld mit einem… Read more

Was genau wird im TWC veröffentlicht?

Transformative Works and Cultures – TWC (Transformative Werke und Kultur) druckt expertengeprüfte Artikel zu Transformation im weiteren Sinn, über fannisches Engagement mit verschiedenen Texten und über Fangemeinden; redaktionell überarbeitete Meta-Artikel und Essays, Buchbesprechungen und Interviews.

Wie kann ich mich am TWC beteiligen? Kann ich etwas beitragen, auch wenn ich keinE AkademikerIn bin?

Ausführliche Richtlinien für Online-Beiträge finden Sie auf der Website des Transformative Works and Cultures – TWC (Transformative Werke und Kultur). Wir freuen uns über alle Beiträge, solange diese mit den Themenbereichen des TWC übereinstimmen.

Wie oft erscheint das TWC?

Transformative Works and Cultures – TWC (Transformative Werke und Kultur) erscheint zweimal jährlich, am 15. März und am 15. September.