Warum dauert die Erstellung der Archivsoftware so lange?

Die Art von Archiv zu erstellen, welche die OTW (Organisation für Transformative Werke) sich vorstellt, ist kein einfacher Prozess. Wir stellen nicht einfach ein Archiv aus bestehender Software zusammen, sondern erstellen neue Open-Source Archivsoftware. Diese ist auf die Bedürfnisse von Fans abgestimmt, kann leicht unterhalten und leicht wiederverwendet werden und potenziell Millionen von Geschichten von hunderttausenden gleichzeitigen Usern bewältigen.

Diese Arbeit wird von einer Gruppe von Freiwilligen geleistet, darunter auch eine Gruppe von Trainees die Code schreiben und pflegen lernen, um die fannische Programmierer-Gemeinschaft zu fördern. Dies ist eine Gruppe von Leuten die helfen können, das Archiv in Zukunft zu unterhalten. In anderen Worten: Wir erbauen nicht nur das Archiv, wir bilden auch die Erbauer aus.

Wir haben uns auch die Zeit genommen, mit so viel Input von Fans wie möglich umfassende und fanfreundliche Richtlinien zu entwickeln. Daraus sind die Nutzungsbedingungen des Archive of Our Own – AO3 (Ein Eigenes Archiv) entstanden.

Das dauert eine Weile, aber wir sind überzeugt, dass es die Zeit wert ist. Die Entwicklung des Archivs kann über unsere Newsletter und unseren Blog mitverfolgt werden. Kontaktiere das Freiwilligenkomitee um dich zu engagieren.

Comments are closed.