Posts in Open Doors

House of Tucker zieht ins AO3 ein

Das House of Tucker, ein Star Trek: Enterprise Fanwerk-Archiv, wird ins Archive of Our Own – AO3 (Ein Eigenes Archiv) importiert. In dieser Ankündigung: Ein bisschen Hintergrundgeschichte Was dies für Schöpfer*innen bedeutet, die Werke im House of Tucker hatten Und was Du tun kannst, wenn Du noch weitere Fragen hast Hintergrundgeschichte House of Tucker war eine Star Trek: Enterprise Fanseite, die der Figur Charles “Trip” Tucker III gewidmet war. Das Archiv umfasste fünf Unterseiten, auf denen Fanfiction veröffentlicht wurde: ¡TRIP!, Trip/T’Polers, Archer*Trip, Trip*Malcolm, und Soval Annex. Die Aufgabe des Online-Archiv-Rettungsprojekts von Open Doors (Offene Türen) ist es, den Moderator*innen anderer Archive zu helfen, die Fanwerke aus… Read more

Unit B, Twisted Sisterhood und Oz Magi ziehen ins AO3 ein

Unit B, Twisted Sisterhood und Oz Magi, eine Gruppe von HBO Oz Fanfiction-Archiven, werden ins Archive of Our Own – AO3 (Ein Eigenes Archiv) importiert. In dieser Ankündigung: Ein bisschen Hintergrundgeschichte Was dies für Schöpfer*innen bedeutet, die Werke in diesen Archiven hatten. Und was Du tun kannst, wenn Du noch weitere Fragen hast Hintergrundgeschichte Die drei Archive werden aufgrund ihres Alters ins AO3 importiert. Einige Inhalte wurden noch auf dem inzwischen abgeschafften Yahoo! Groups gehostet. Andere Inhalte werden mit veralteter Software gehostet, die jederzeit aufhören könnte zu funktionieren und für die es niemanden gibt, der sie reparieren kann. Die Oz Magi Geschenkaustausch-Sammlung ist bereits ins… Read more

Das PHOENIX: Michael Biehn Archive zieht ins AO3 ein

Das PHOENIX: Michael Biehn Archive, ein Multifandom-Fanwerk-Archiv mit Schwerpunkt auf Charakteren, die von Schauspieler Michael Biehn gespielt werden, wird ins Archive of Our Own – AO3 (Ein Eigenes Archiv) importiert. In dieser Ankündigung: Ein bisschen Hintergrundgeschichte Was dies für Schöpfer*innen bedeutet, die Werke im PHOENIX: Michael Biehn Archive haben Und was Du tun kannst, wenn Du noch weitere Fragen hast Hintergrundgeschichte Das PHOENIX: Michael Biehn Archive wurde auf einer eFiction Seite gehostet, die jedoch unsicher wurde, weshalb Moderator*in Tarlan den Zugriff einschränken musste. Tarlan erklärt: “Ich verlege das Archiv ins AO3, weil es dort weitaus bessere Funktionen zum Hochladen, Teilen, Lesen, Herunterladen und Suchen von… Read more

Open Doors feiert die Fertigstellung von 101 Archivimporten seit 2012!

Open Doors (Offene Türen) freut sich, für das Jahr 2023 den Abschluss von 11 Archivimport-Projekten, mit insgesamt mehr als 10.000 Werken, bekannt zu geben! Wir hoffen, dass Du alte und neue Favoriten in den unten aufgelisteten Sammlungen findest. Open Doors importiert seit 2012 gefährdete Fanarchive, angefangen mit dem Smallville Slash Archive. Mit diesen jüngsten Projekten ist die Gesamtzahl der importierten Archive auf 101 gestiegen! Das 100. importierte Archiv war die LeBeau Library des Gambit Guild Forums. A Priest in Korea Fertigstellung: Januar 2023 Susan Leinbach schuf Fanart und Fanfiction in einer Reihe von Fandoms, darunter auch im M*A*S*H (unter dem Pseudonym Iolanthe) und Star Trek… Read more

Das Elysejský klíč zieht ins AO3 ein

Elysejský klíč, ein Archiv für Harry Potter Fanfiction und Fankunst wird ins Archive of Our Own – AO3 (Ein Eigenes Archiv) importiert. In dieser Ankündigung: Ein bisschen Hintergrundgeschichte Was dies für Schöpfer*innen bedeutet, die Werke im Elysejský klíč haben oder gehabt haben Und was Du tun kannst, wenn Du noch weitere Fragen hast Hintergrundgeschichte Elysejský klíč ist ein Fanfiction-Archiv, das 2010 eingerichtet wurde und seither von Alice O’Really, der Autorin der gleichnamigen Fanfiction, gepflegt wird. Elysejský klíč wird in das AO3 importiert, um ihre Arbeit zu bewahren, falls sie selbst nicht mehr in der Lage ist, dies zu tun. Außerdem sollen die Werke ihrer Fans… Read more