OTW Wahlergebnisse 2021

Das Wahlkomitee möchte all unseren Kandidat*innen für ihre harte Arbeit während der diesjährigen Wahl danken. Hiermit freuen wir uns, die Ergebnisse der Wahl 2021 bekannt zu geben.

Die folgenden Kandidat*innen (in alphabetischer Reihenfolge) wurden offiziell in den Vorstand gewählt:

  • E. Anna Szegedi
  • Kari Dayton

Weiterhin muss der Vorstand leider mitteilen, dass Vorstandsmitglied Kati Eggert, die letztes Jahr gewählt wurde, ihre Position aus privaten Gründen aufgeben muss. Wir danken Kati für ihren Einsatz und ihr Engagement.

Um die freigewordene Position zu füllen, beruft der Vorstand Antonius Melisse, den drittplatzierten in dieser Wahl, als neues Vorstandsmitglied für Katis restliche zwei Jahre Amtszeit ab dem 1. Oktober. Auf diese Weise bleibt der Vorstand bis zur nächsten Wahl voll besetzt.

Der Vorstandswechsel wird offiziell am 1. Oktober beginnen. Wir wünschen den neuen Vorstandsmitgliedern alles Gute für ihre Amtszeit.

Hiermit ist die Wahlsaison beendet. Danke an alle, die sich beteiligt haben, indem sie auf die Wahl aufmerksam gemacht, den Kandidat*innen Fragen gestellt und, natürlich, gewählt haben! Wir freuen uns darauf, Sie alle im nächsten Jahr wiederzusehen.


Die OTW ist die gemeinnützige Dachorganisation für mehrere Projekte, unter anderem AO3, Fanlore, Open Doors, TWC und OTW Rechtsvertretung. Wir sind eine Organisation, die von Fans geführt wird, vollständig aus Spenden finanziert ist und deren Mitarbeiter*innen Freiwillige sind. Erfahre mehr über uns auf der OTW-Webseite. Und um mehr über unser Team von freiwilligen Übersetzer*innen zu erfahren, die diesen Beitrag übersetzt haben, schau auf der Seite des Übersetzungsteams vorbei.

Bekanntgabe der Kandidat*innen für die OTW-Wahlen 2021

Bekanntgabe der Kandidat*innen

Die OTW (Organisation für Transformative Werke) freut sich, die folgenden Kandidat*innen für die Wahlen 2021 bekannt zu geben (alphabetisch nach Namen geordnet) :

  • Antonius Melisse
  • E. Anna Szegedi
  • Kari Dayton
  • Laure Dauban

Da wir im Jahr 2021 2 Plätze besetzen müssen und es 4 Kandidat*innen gibt, werden die Wahlen als Kampfabstimmung stattfinden – das bedeutet, dass die Mitglieder der OTW wählen werden, welche Kandidat*innen die freien Plätze besetzen werden. Weiterlesen