Posts by cinnamonandtea

Die LeBeau Library zieht ins AO3 ein

Die LeBeau Library des Gambit Guild Forums, ein X-Men Fanfiction Archiv mit Fokus auf dem Charakter Remy LeBeau bzw. “Gambit”, wird ins Archive of Our Own – AO3 (Ein Eigenes Archiv) importiert. In dieser Ankündigung: Ein bisschen Hintergrundgeschichte Was dies für Schöpfer*innen bedeutet, die Werke in der LeBeau Library haben Und was Du tun kannst, wenn Du noch weitere Fragen hast Hintergrundgeschichte Die LeBeau Library war als Teil der Gambit Guild zwischen 2007 und 2010 aktiv. Im Moment ist sie zwar noch online, aber die Archivarin Neko ist besorgt, dass die Geschichten verloren gehen könnten, wenn sie die Website nicht mehr pflegen kann. Das Ziel… Read more

Das Slashknot zieht ins AO3 ein

Slashknot, eine Slipknot (Band) LiveJournal-Gruppe für Slash Fanwerke und Kunst, wird ins Archive of Our Own – AO3 (Ein Eigenes Archiv) importiert. In dieser Ankündigung: Ein bisschen Hintergrundgeschichte Was dies für Schöpfer*innen bedeutet, die Werke im Slashknot haben oder gehabt haben Und was Du tun kannst, wenn Du noch weitere Fragen hast Hintergrundgeschichte Die Slashknot-Gruppe wird zu Archivierungszwecken importiert, um mehr Menschen Zugang zu den Werken zu ermöglichen. Die Archivarin ist der Meinung, dass die Nutzungsbedingungen von AO3 für diese Art von Inhalten besser geeignet sind als die von LiveJournal. Das Ziel des Online-Archiv-Rettungsprojekts des “Offene Türen”-Komitees ist es, den Moderator*innen von Archiven zu helfen,… Read more

Dragonfayth zieht ins AO3 ein

Dragonfayth, ein Yu-Gi-Oh! Fanfiction Archiv wird ins Archive of Our Own – AO3 (Ein Eigenes Archiv) importiert. In dieser Ankündigung: Ein bisschen Hintergrundgeschichte Was dies für Schöpfer*innen bedeutet, die Werke im Dragonfayth haben oder gehabt haben Und was Du tun kannst, wenn Du noch weitere Fragen hast Hintergrundgeschichte Dragonfayth ist ein Archiv, das dem Yu-Gi-Oh! Pairing Anzu Mazaki/Seto Kaiba gewidmet ist. Wegen anderer Verpflichtungen und anhaltender Software-Probleme kann die Moderatorin die Seite nicht weiter betreiben und hat beschlossen, Dragonfayth ins AO3 zu übertragen, um die Geschichten für die Zukunft zu erhalten. Das Ziel des Online-Archiv-Rettungsprojekts des “Offene Türen”-Komitees ist es, den Moderator*innen von Archiven zu… Read more

Newsletter September 2022, Ausagbe 171

I. DIE OTW WIRD 15 Im September feierte das Kommunikations-Komitee den 15. Geburtstag der OTW (Organisation für Transformative Werke) mit einem Quiz, einer Fanwerk-Herausforderung und Interviews mit Francesca Coppa und Constance Penley. Glückwünsche an die Gewinner*innen des Quiz und der Herausforderung! Ein spezieller Dank gilt dem Entwicklung und Mitgliedschafts-Komitee das die Preise zur Verfügung gestellt hat. Außerdem hat das Kommunikations-Komitee rechtzeitig zum Jubiläum das Kommentieren von Archive of Our Own – AO3 (Ein Eigenes Archiv) News Posts wieder ermöglicht. Am Ende der Feierlichkeiten konnten wir außerdem mitteilen, dass das AO3 während der Feierlichkeiten fünf Millionen registrierte Nutzer*innen erreicht hat – zufälligerweise am 15. September! II…. Read more

Das Bureau of Time and Space zieht ins AO3 ein

The Bureau of Time and Space, ein Archiv für “Flint the Time Detective” Fanwerke wird ins Archive of Our Own – AO3 (Ein Eigenes Archiv) importiert. In dieser Ankündigung: Ein bisschen Hintergrundgeschichte Was dies für Schöpfer*innen bedeutet, die Werke im The Bureau of Time and Space haben oder gehabt haben Und was Du tun kannst, wenn Du noch weitere Fragen hast Hintergrundgeschichte The Bureau of Time and Space ist seit den frühen 2000ern offline. Obwohl es klein war, wird sein Umzug ins AO3 die Anzahl der verfügbaren Werke in diesem Fandom verdoppeln. Das Ziel des Online-Archiv-Rettungsprojekts des “Offene Türen”-Komitees ist es, den Moderator*innen von Archiven… Read more