Ankündigung des OTW Vorstandes

Banner von Diane; Die Umrisse eines Mannes und einer Frau, die mit Sprechblasen sprechen. Eine davon zeigt das OTW-Logo, in der anderen steht ‘OTW-Ankündigung’

Der Vorstand der OTW (Organisation für Transformative Werke) beschloss in seiner regulären Sitzung am 22. November, den von Anna Genoese im Jahre 2014 geräumten Sitz im Vorstand, gültig bis zum 31. Dezember 2016, mit der Berufung von Andrea Horbinski zu füllen. Die Füllung leerer Vorstandssitze ist in Artikel V, §4 der OTW Statuten verankert, und ist somit normaler Bestandteil der Vorstandsarbeit. Der Vorstand hat in der Vergangenheit mehrmals von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht.

Nach Diskussionen mit dem restlichen Vorstand hat Andrea Horbinski entschieden, die Berufung zum OTW Vorstand nicht anzunehmen. Sie reicht ihren Rücktritt vom OTW Vorstand ein, gültig ab dem 15. Dezember 2015. Soledad Griffin, Jessica Steiner, Eylul Dogruel, Cat Meier, und M.J. MacRae treten ebenfalls vom OTW Vorstand zurück, gültig ab dem 15. Dezember 2015. Diejenigen, die zurzeit in OTW Komitees Positionen halten, werden ihre Rollen in den Komitees weiter ausüben.

Der OTW Vorstand 2015 wünscht dem OTW Vorstand 2016 und allen freiwilligen HelferInnen, MitarbeiterInnen, und allen Mitgliedern der OTW alles Gute für den bleibenden Erfolg der OTW.

Dieser Newsbeitrag wurde von freiwilligen ÜbersetzerInnen der OTW übersetzt. Um mehr über uns und was wir tun herauszufinden, schau auf der transformativeworks.org-Seite des Übersetzungsteams vorbei.