Zeitplan für die Wahlen 2008

Es folgt ein Zeitplan für die Wahlen der OTW im Jahre 2008. Eine für 2009 aktualisierte Version wird im Sommer 2009 veröffentlicht.

Anfang September

  • Die Arbeitsgruppe Wahlen arbeitet mit der Arbeitsgruppe für Ehrenamtliche Mitarbeit & Anwerbung zusammen, um mögliche KanditatInnen (angesehene Mitglieder von Arbeitsgruppen, die mindestens ein Jahr mitgearbeitet haben) zu finden.

10. September, Mittwoch

  • Die Arbeitsgruppe Wahlen versendet an alle geeigneten KandidatInnen einen Aufruf zur Kandidatur, der die Aufgaben eines Vorstandsmitglieds zusammenfasst und die Anforderungen deutlich macht, einschließlich der geforderten Verifikation der echten Namen aller KandidatInnen.
  • In der Woche vom 15. bis zum 22. veranstalten die Arbeitsgruppe Wahlen und der Vorstand einen Chat für alle Mitglieder, die eventuell für den Vorstand kandidieren möchten, und beantwortet Fragen zur Kandidatur.
  • Die Arbeitsgruppen Wahlen und Kontakt zur Fangemeinde senden eine Ankündigung der anstehenden Wahl, die FAQ und den Zeitplan für dieses Jahr an alle OTW-Mitglieder.

24. September, Mittwoch

  • Ablauf der Frist, in der man sich zur Kandidatur bereiterklären und seinen echten Namen verifizieren lassen kann (die Leiterin der Arbeitsgruppe Wahlen wird mit Hilfe der Arbeitsgruppe Finanzen bestätigen, dass der/die KandidatIn den Mitgliedsbeitrag unter seinem/ihrem echten Namen entweder mit Scheck oder Kreditkarte bezahlt hat). Falls der/die KandidatIn unter einem Pseudonym in einer Arbeitsgruppe tätig war, werden Wahlen und Ehrenamtliche Mitarbeit & Anwerbung prüfen, ob er/sie mindestens ein Jahr dort Mitglied war.
  • Die Arbeitsgruppe Wahlen stellt fest, ob sich mehr als ein/e KandidatIn für einen Sitz bewirbt. (Das heißt, es müssen sich mehr Kandidaten zur Verfügung gestellt haben, als es freie Sitze gibt, zum Bespiel konkurrieren drei oder mehr KandidatInnen um zwei freie Sitze.) Falls nicht, wird die Frist verlängert, in der man sich zur Kandidatur bereiterklären kann, und die Arbeitsgruppe Wahlen wirbt aktiv um KandidatInnen unter den geeigneten Mitgliedern.
  • Der Wahlkampf beginnt. Er endet erst mit dem Ende der Stimmabgabe.
  • Die Arbeitsgruppe Kontakt zur Fangemeinde beginnt damit, die kommenden Wahlen anzukündigen und auf den Stichtag für die Mitgliedschaft (und seine Bedeutung) unter den Nicht-OTW-Mitgliedern hinzuweisen.

8. Oktober, Mittwoch

  • Falls die Frist erweitert wurde, um mehr BewerberInnen für einen Sitz zu finden, ist dies der engültig letzte Tag für die Anmeldung zusätzlicher Kandidaturen.

19. Oktober, Sonntag

  • Letzter Tag, an dem man zahlendes Mitglied werden kann, um noch an den Wahlen 2008 teilzunehmen.
  • Die KandidatInnen müssen ihre offiziellen Stellungnahmen der Arbeitsgruppe Wahlen zur Verfügung stellen, die sie veröffentlicht und verbreitet.

5. November, Mittwoch

  • Letzter Tag, an dem man per E-Mail eine Vertretung für die Wahl bestimmen kann.

12. November, Mittwoch

  • Ankündigung der Wahlen für die Mitglieder, die Nachricht enthält einen direkten Link zur Wahlseite.

16. November, Sonntag

  • Eine Erinnerung an die Wahlen für die Mitglieder, enthält einen direkten Link zur Wahlseite.

19. November, Mittwoch

  • Eine Erinnerung an die Wahlen für die Mitglieder, enthält einen direkten Link zur Wahlseite.
  • Die Stimmabgabe ist 48 Stunden lang möglich, beginnend um 18 Uhr mitteleuropäischer Zeit (17 Uhr GMT)

21. November, Freitag

  • Die Stimmabgabe endet um 18 Uhr mitteleuropäischer Zeit (17 Uhr GMT). Dies ist das Ende des Zeitraums, in dem man wählen und technische Schwierigkeiten beim Wählen reklamieren kann.
  • Falls es bis dahin noch kein Endergebnis gibt, beginnt die Arbeitsgruppe Wahlen um 6 Uhr mitteleuropäischer Zeit (5 Uhr GMT), den vorläufigen Stand der Auszählung zu veröffentlichen.

24. November, Montag

  • Fristablauf für die Veröffentlichung der endgültigen Wahlergebnisse.

26. November, Mittwoch

  • Ablauf der Frist, in der KandidatInnen Neuauszählungen, Neuwahlen oder eine Klarstellung der Ergebnisse verlangen können. Die Arbeitsgruppe Wahlen wird ihren Entschluss innerhalb einer Woche nach Erhalt der offiziellen Beschwerde fällen.

3. Dezember, Mittwoch

  • Falls nötig findet eine Stichwahl statt.

Spätestens bis zum 17. Dezember

  • Wenn die Arbeitsgruppe Wahlen sie für nötig befindet, finden Neuwahlen innerhalb von zwei Wochen nach dieser Entscheidung statt.

19. Dezember, Freitag

  • Amtsantritt: Die neugewählten Vorstandsmitglieder ersetzen die scheidenden Vorstandsmitglieder.