Organisation für Transformative Werke Mitgliedschaftskampagne, 12. - 18. Oktober 2017

Vielen Dank!

Nun, da sich unsere Mitgliedschaftskampagne Oktober 2017 dem Ende zuneigt, möchten wir von der OTW (Organisation für Transformative Werke) uns bei jeder und jedem einzelnen von Euch bedanken, die/der gespendet oder auf unsere Kampagne aufmerksam gemacht hat. Ihr habt unseren Projekten geholfen, stärker zu werden und wir könnten nicht dankbarer sein! Wir möchten außerdem die unermüdlichen Anstrengungen aller unserer freiwilligen HelferInnen anerkennen, die hinter den Kulissen arbeiten, um diese Mitgliedschaftskampagnen und die gesamte Arbeit der Organisation möglich zu machen.

Während dieser Mitgliedschaftskampagne haben wir mehr als 136.000 US$ aus über 5.500 Einzelspenden und 70 Ländern gesammelt. Etwas detaillierter: 2.733 Spenden kamen von SpenderInnen, die zum ersten Mal etwas gegeben haben, 1.243 neue wahlfähige Mitglieder werden bei der OTW-Vorstandswahl im nächsten Jahr wählen können und wir werden im nächsten Monat 110 Dankeschön-Geschenke versenden!

Während der vergangenen Woche habt ihr aktualisierte Informationen bezüglich unseres Budgets und eine Übersicht über entscheidende Ereignisse in der Geschichte der OTW erhalten und einen Blick auf unsere Pläne für die Zukunft werfen können. Die OTW hat den Interessen von Fans jetzt seit zehn Jahren gedient und wir hoffen, dass wir diese Arbeit auch zukünftig fortsetzen und unsere Projekte und Dienste verbessern werden können. Behaltet unsere Newsoutlets im Auge für Informationen darüber, wie Ihr uns helfen könnt, dieses Ziel zu erreichen.

Wir möchten noch einmal allen, die uns helfen, diese Organisation erfolgreich zu machen, unsere unglaubliche Dankbarkeit aussprechen: Vielen Dank!

(Nicht vergessen: Auch wenn diese Mitgliedschaftskampagne beendet ist, nehmen wir Spenden das ganze Jahr über entgegen.)

Die OTW ist die gemeinnützige Dachorganisation für mehrere Projekte, unter anderem AO3, Fanlore, Open Doors, TWC und OTW Rechtsvertretung. Wir sind eine Organisation, die von Fans geführt wird, vollständig aus Spenden finanziert ist und deren MitarbeiterInnen Freiwillige sind. Erfahre mehr über uns auf der OTW-Webseite. Und um mehr über unser Team von freiwilligen ÜbersetzerInnen zu erfahren, die diesen Beitrag übersetzt haben, schau auf der Seite des Übersetzungsteams vorbei.