OTW-Finanzenkomitee: Budget 2018 Update

Im Frühjahr veröffentlichte die OTW (Organisation für Transformative Werke) ihr Budget für 2018. Nun, da der Dezember näher rückt, möchten wir Euch einen aktualisierten Ausblick auf unsere Finanzierung für den Rest des Jahres vorlegen und erläutern, wie sich unsere Pläne in den letzten Monaten entwickelt oder geändert haben.

Unser Finanzteam arbeitet weiter daran die Finanzierung der OTW zu beobachten, Jahresabschlüsse und Berichte vorzubereiten und die Regeln und Rechnungslegungsstandards einzuhalten. Wir haben die Dokumentation unserer Prozesse verbessert und der OTW geholfen, ihre finanzielle Zukunft zu planen und sind kurz davor die Prüfung des Jahresabschluss für 2017 zu beenden! .

Und hier ist jetzt, ohne weitere Umschweife, unser aktualisiertes Budget für 2018 (für mehr Informationen kann die Budgettabelle hier heruntergeladen werden):

Ausgaben 2018

Ausgaben nach Projekt: AO3: 73,9%. Offene Türen: 0,3%. Transformative Werke & Kultur: 1,7%. Fanlore: 2,2%. Rechtsvertretung: 0,7% Conventions-Outreach: <0,1%. Verwaltung: 13,5%. Fundraising: 7,7%.

Archive of Our Own – AO3 (Ein Eigenes Archiv)

176.374,10 US$ ausgegeben, 88.927,82 US$ übrig

  • Bislang 176.374,10 US$ ausgegeben von insgesamt 265.301,92 US$ für dieses Jahr, Stand 31. August 2017.
  • 73.9% der Ausgaben für die OTW werden dafür aufgewendet das AO3 am Laufen zu halten. Dies beinhaltet den Großteil unserer Serverausgaben – sowohl neue Anschaffungen als auch weitergehendes Serverhousing und Wartung – Werkzeuge für die Beobachtung der Webseitenperformanz und verschiedene systemrelevante Lizenzen (alle Projektausgaben anzeigen).
  • Dieses Jahr haben wir eine umfassende Generalüberholung der Server durchgeführt, was insgesamt 115.000 US$ gekostet hat. Diese Generalüberholung hat sich auf neue Datenbankserver für AO3-Werke, Kommentare und Aktivitäten konzentriert, sowie einen neuen Serverschrank. Die neuen Server haben auch die Kosten für unser monatliches Serverhousing erhöht, während die alten Maschinen jetzt als Anwendungsserver verwendet werden, die die AO3-Seiten erstellen und diese den BenutzerInnen liefern.
  • Wir hatten bisher 100.000 US$ für AuftragnehmerInnenkosten veranschlagt. Allerdings hat das Testen, Bugfixen und die Anpassungen unseres Elasticsearch-Updates deutlich mehr Zeit in Anspruch genommen als erwartet, was dazu geführt hat, dass wir weniger Zeit hatten Code von unseren AuftragnehmerInnen in unsere Codebasis zu integrieren. Aufgrund dessen haben wir uns entschlossen keine weiteren Projekte an AuftragnehmerInnen abzugeben und uns auf den Code zu konzentrieren, für den wir bereits bezahlt haben und der uns von freiwilligen HelferInnen eingereicht wurde.

Fanlore

5.277,80 US$ ausgegeben; 2.612,97 US$ übrig

  • Bislang 5.277,80 US$ ausgegeben von insgesamt 7.890,77 US$ für dieses Jahr, Stand 31. August 2018.
  • Die Ausgaben für Fanlore umfassen hauptsächlich Fanlores Budgetzuordnung für Serverkäufe, Wartungs- und Serverhousingkosten, damit verbundene Lizenzen und Fanlore-Domains (alle Projektausgaben anzeigen).

Transformative Works and Cultures – TWC (Transformative Werke und Kultur)

2.520,54 US$ ausgegeben, 3.420,99 US$ übrig

  • Bislang 2.520,54 US$ ausgegeben von insgesamt 5.941,53 US$ für dieses Jahr, Stand 31. August 2017.
  • Die Ausgaben für TWC umfassen TWC’s Anteil an Serverkosten sowie die Veröffentlichungs- und Lagergebühren der Fachzeitschrift (alle Projektausgaben anzeigen).
  • Dieses Jahr ziehen die Veröffentlichungen der TWC um, zu einer Firma, die sich auf die Open Source Software, die von der Fachzeitschrift verwendet wird, spezialisiert hat. Dies wird jährlich 1.500 US$ kosten. Hinzu kommen 1.000 US$, die für die Anreise zu der 2018 Fan Studien Konferenz. bereitgestellt wurden.

Open Doors (Offene Türen)

540,72 US$ ausgegeben, 468,42 US$ übrig

  • Bislang 540,72 US$ ausgegeben von insgesamt 1.009,14 US$ für dieses Jahr, Stand 31. August 2018.
  • Die diesjährigen Ausgaben für Open Doors umfassen Hosting-, Backup- und Domain-Kosten für die von Open Doors importierten Archive (alle Projektausgaben anzeigen).

Legal Advocacy (Rechtsvertretung)

2.670,02 US$ ausgegeben, 0 US$ übrig

  • Bislang 2.670,02 US$ ausgegeben von insgesamt 2.670,02 US$ für dieses Jahr, Stand 31. August 2018.
  • Die Ausgaben der Rechtsvertretung bestehen aus juristischen Bearbeitungsgebühren und Reisekosten für Konferenzen und Anhörungen. 1.500 US$ wurden im Januar für eine WIPO-Streitgebühr (World Intellectual Property Organisation – Weltorganisation für geistiges Eigentum) ausgegeben, da jemand eine Webseite registriert hatte, die der der AO3 zu ähnlich war (alle Projektausgaben anzeigen).

Conventions-Outreach

50,00 US$ ausgegeben, 0 US$ übrig

  • Bislang 50,00 US$ ausgegeben von insgesamt 50,00 US$ für dieses Jahr, Stand 31. August 2018.
  • Die OTW hat Flyer auf der San Diego Comic-Con 2018 verteilt (alle Projektausgaben anzeigen).

Fundraising

13.446,80 US$ ausgegeben, 14.100,00 US$ übrig

  • Bislang 13.446,80 US$ ausgegeben von insgesamt 27.546,80 US$ für dieses Jahr, Stand 31. August 2018.
  • Unsere Fundraisingkosten umfassen die Transaktionsgebühren unseres externen Zahlungsabwicklers für jede Spende, die Kosten und den Versand unserer Dankeschön-Geschenke und die Tools, die wir verwenden, um die OTW-Mitgliederdatenbank zu hosten und die Kommunikation mit SpenderInnen und potenziellen SpenderInnen zu verfolgen (alle Fundraisingausgaben anzeigen).

Verwaltung

39.285,43 US$ ausgegeben, 9.313,15 US$ übrig

  • Bislang 39.285,43 US$ US$ ausgegeben von insgesamt 48.598,58 US$ für dieses Jahr, Stand 31. August 2018.
  • Die Ausgaben für die Verwaltung der OTW umfassen Hosting für unsere Website, Markenrechte, Domains, Versicherung, Steuererklärung und jährliche Jahresabschlussprüfungen, sowie Projektmanagement-, Kommunikations- und Buchhaltungs-Tools (alle Verwaltungsausgaben anzeigen).

Einkommen 2017

OTW-Einkommen: Spenden Mitgliedschaftskampagne-April: 36,5%, Spenden Mitgliedschaftskampagne-Oktober: 36,4%. Spenden außerhalb der Mitgliedschaftskampagnen: 22,4%. Spenden aus Ergänzungsprogrammen: 4,2%. Zinseinkommen: 0,1%. Lizenzgebühren: 0,4%

  • Die OTW wird vollständig durch Eure Spenden finanziert – vielen Dank für Eure Großzügigkeit!
  • Wir erhalten jedes Jahr den Großteil unserer Spenden in den April- und Oktober-Fundraisingkampagnen, die zusammen etwa 73% unseres Einkommens für 2018 darstellen sollten. Wir erhalten außerdem Spenden über Arbeitgeber-Ergänzungsprogramme, Autorenhonorare, Amazon Smile und Paypal Giving Fund, welcher Spenden von Programmen wie dem Humble Bundle verwaltet. Falls Ihr uns unterstützen wollt, wenn Ihr über diese Webseiten etwas einkauft, wählt bitte die Organisation für Transformative Werke als Eure Wohltätigkeitsorganisation aus .
  • Dank Eurer Großzügigkeit in den vergangenen Jahren haben wir sehr gesunde Reserven, die wir auf die hohe Kante legen wollen. Aus diesem Grund können wir alternative Einnahmequellen in Betracht ziehen, die Eure Spenden ergänzen. Das Finanzteam und der OTW-Vorstand haben sich zunächst für ein konservatives Investitionsportfolio für einen kleinen Teil unserer Reserven entschieden, der ein möglichst kleines Risiko für das anfängliche Investment darstellt. Dieser Schritt ist längst überfällig und wir arbeiten daran, eine möglichst solide Richtlinie für Investments und unsere Reserven auszuarbeiten.
  • Die Reserven helfen auch, uns in den Jahren zu stützen, in denen wir größere Anschaffungen als normal planen. Wie bereits erwähnt haben wir unsere alte Server-Hardware ersetzt und mussten dafür Geld von unseren Reserven verwenden, um die Server bezahlen zu können. Allerdings sollte sich mit Hilfe der restlichen Einnahmen des Jahres, inklusive der Oktober Mitgliedschaftskampagne, der Betrag, den wir von den Reserven abheben mussten, auf 30.000US$ belaufen.
  • Bislang 213.449,59 US$ erhalten (Stand 31. August 2018) und 356.775,34 US$ bis zum Ende des Jahres projiziert.

213.499,59 US$ gespendet, 143.275,75 US$ übrig

Noch Fragen?

Falls Du noch weitere Fragen zu Budget oder Finanzen der OTW hast, bitte kontaktiere das Finanzenkomitee. Wir werden zusätzlich einen öffentlichen Chat abhalten, um jede Frage, die Ihr habt zu beantworten. Dieser Chat wird jedoch komplett in Englisch stattfinden. Die englische Version dieser Mitteilung enthält mehr Informationen dazu, wann er stattfinden wird und wie Ihr am Chat teilnehmen könnt.

Diese Mitteilung wird ein paar Stunden vor dem Termin mit dem Link zum Chatroom ergänzt. Komm, chatte mit uns und stell Deine Fragen!

Folge diesem Link, um das aktuelle Budget der OTW für 2017 als Tabelle herunterzuladen.


Die OTW ist die gemeinnützige Dachorganisation für mehrere Projekte, unter anderem AO3, Fanlore, Open Doors, TWC und OTW Rechtsvertretung. Wir sind eine Organisation, die von Fans geführt wird, vollständig aus Spenden finanziert ist und deren MitarbeiterInnen Freiwillige sind. Erfahre mehr über uns auf der OTW-Webseite. Und um mehr über unser Team von freiwilligen ÜbersetzerInnen zu erfahren, die diesen Beitrag übersetzt haben, schau auf der Seite des Übersetzungsteams vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.