Nutzungsbedingungen der OTW

Dies sind die Nutzungsbedingungen des Internetangebotes der OTW (Organisation für Transformative Werke). Bitte beachten Sie, dass die englische Version der Nutzungsbedingungen rechtlich bindend ist und diese Übersetzung lediglich eine Hilfestellung darstellt.

Andere OTW-Projekte, einschließlich des Archive of Our Own – AO3 (Eigenen Archivs) und des Fanlore-Wikis, unterliegen separaten Nutzungsbestimmungen. Wenn Sie eines dieser Projekte benutzen, informieren Sie sich bitte dort über eventuell abweichende Nutzungsbestimmungen.

I. Allgemeine Grundsätze

1. Das Juristische (einschließlich wo, wann und auf Grundlage welcher Gesetzen eine Klage eingereicht werden kann)

Die Nutzungsbestimmungen stellen den gesamten Vertrag zwischen Ihnen und der Organisation für Transformative Werke (OTW) dar und regeln die Benutzung des Dienstes (der OTW-Webseite) durch Sie.

Die Nutzungsbestimmungen und die Beziehung zwischen Ihnen und der OTW werden durch die Gesetze des US-Bundesstaat New York geregelt, ohne Berücksichtigung vom internationalen Privatrecht.

Sie und die OTW erkennen die persönliche und ausschließliche Gerichtsbarkeit der Gerichte an, die sich im Bezirk New York (Manhattan) im Staat New York befinden.

Falls die OTW einen Teil dieser Nutzungsbedingungen nicht durchsetzt, bedeutet das nicht, dass sie generell auf das Durchsetzen der Nutzungsbestimmungen verzichtet. Jeder Verzicht in Bezug auf einen speziellen Fall kann nicht als Verzicht bei jeder anderen Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen angesehen werden, selbst wenn es sich um ein und denselben/dieselbe NutzerIn handelt.

Falls eine Bestimmung dieser Nutzungsbestimmungen von einem zuständigen Gericht für ungültig erklärt werden sollte, erklären Sie sich damit einverstanden, dass das Gericht die Absichten der Parteien so ausführt wie in der Bestimmung vorgesehen und die anderen Bestimmungen der Nutzungsbedingungen in Kraft bleiben.

Sie erklären sich einverstanden, dass jeder Anspruch oder Klagegegenstand, der durch die Verwendung des Dienstes oder der Nutzungsbedingungen entsteht oder damit verbunden ist, ungeachtet jeder entgegenstehenden Gesetze oder Rechtsvorschriften innerhalb eines (1) Jahres bekannt gemacht werden muss, nachdem der Anspruch oder Klagegegenstand auftrat, da er sonst für immer verjährt ist.

2. Sie erklären sich mit den Nutzungsbestimmungen einverstanden

Indem Sie einen Kommentar oder jedwede andere Information auf der Webseite hinterlassen, erklären Sie sich damit einverstanden, die Nutzungsbestimmungen einzuhalten.

3. Mögliche Probleme mit dem Webangetbot der OTW

a) Die OTW bietet Dienste ohne Gewähr und nach Verfügbarkeit an. Die OTW garantiert nicht (das heißt, gibt kein rechtsgültiges Versprechen ab) dass ihre Dienste Ihren Anforderungen entsprechen; dass ihre Dienste durchgehend verfügbar, rechtzeitig, sicher, und fehlerfrei sind; oder dass die aus der Benutzung des Dienstes resultierenden Ergebnisse richtig, verlässlich, oder für Sie zufriedenstellend sind. Wir bemühen uns, den NutzerInnen dieser Seite den bestmöglichen Dienst zur Verfügung zu stellen, aber viele Faktoren (wie etwa mögliche Ausfälle, Hackerangriffe etc.) unterliegen nicht unserer Kontrolle, und wir können nicht für alle Eventualitäten vorsorgen.

Jedwedes Herunterladen, Betrachten, oder sonstiger Zugriff auf Materialien, die von den Diensten oder den Webseiten der OTW bereitgestellt werden, erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Sie sind allein verantwortlich für jedweden Schaden oder Datenverlust, der aus dem Herunterladen solcher Materialien entsteht.

b) Die OTW schließt ausdrücklich jedwede Garantie aus, sei sie explizit oder implizit, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, eine implizite Gewährleistung auf Gebrauchstauglichkeit, Zweckmäßigkeit und Nicht-Verletzung von Rechten Dritter. Die Nutzungsbedingungen stellen den gesamten Vertrag zwischen Ihnen und der OTW dar. Deshalb kann keine Äußerung einer mit der OTW verbundenen Person, egal ob mündlich oder schriftlich, eine Garantie oder eine Gewährleistung erzeugen, die nicht ausdrücklich in den Nutzungsbestimmungen erwähnt wird.

c) Sie erklären sich damit einverstanden, dass die OTW nicht haftbar ist für jedwede Art von Schäden, die aus den Diensten entstehen können, selbst wenn die OTW auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurde; einschließlich Ihrer Nutzung oder verhinderten Nutzung der Dienste; unautorisierten Zugriffs auf oder Änderungen an Inhalten oder Informationen, die Sie einreichen; und der Handlungen und Aussagen Dritter, die die Dienste nutzen.

d) Sie erklären sich damit einverstanden, dass die OTW Ihnen oder einem Dritten gegenüber nicht verantwortlich ist für jedwede Beschränkung oder Beendigung des Zugangs zu OTW-Diensten. Die OTW kann jederzeit Dienste oder Teile der Dienste ändern, beenden, oder das Angebot der Dienste aussetzen.

e) Sie erklären sich damit einverstanden, dass die OTW Ihnen gegenüber nicht haftbar ist für jedwede Forderungen, die sich auf von Ihnen bereitgestellte Inhalte, Ihre Verwendung des Dienstes, Ihre Verbindung mit dem Dienst, Ihre Verwendung der Nutzungsbedingungen, oder Ihre Verletzung der Rechte Anderer.

Anders gesagt, ist die OTW Ihnen gegenüber nicht haftbar ist, dass Sie das Hochladen von Inhalten, Herunterladen von Inhalten, oder anderweitige Nutzung von OTW-Diensten zu erlauben. Die OTW übernimmt keine der möglichen rechtlichen Risiken, die Ihnen durch das Erstellen, Abrufen, oder andere Verwendung des Inhalts entstehen.

4. Kommentare auf der OTW-Webseite

Wir unterhalten eines oder mehrere Blogs auf der OTW-Webseite, die Kommentare zulassen. Grundsätzlich befürworten wir Transparenz und veröffentlichen die Kommentare, die wir erhalten, einschließlich kritischer Kommentare. Sie akzeptieren durch das Schreiben eines Kommentars, dass es unsere Entscheidung ist, diesen zu veröffentlichen oder nicht. Falls wir nach eigenem Ermessen entscheiden, dass ein Blog-Kommentar Spam oder Werbung ist, private Daten einer anderen Person enthüllt, oder illegale Inhalte oder volksverhetzende Äußerungen enthält, behalten wir uns vor, diesen Kommentar nicht zu veröffentlichen oder jederzeit zu entfernen.

5. Inhalte, die Ihnen bei der Benutzung des Dienstes angezeigt werden

a) Die OTW oder NutzerInnen ihrer Dienste verweisen eventuell auf andere Webseiten. Die OTW hat keine Kontrolle über solche Webseiten, und Sie akzeptieren, dass die OTW nicht für derren Verfügbarkeit oder Inhalt verantwortlich ist und diese auch nicht billigt. (Eine Bitte in diesem Zusammenhang: Bitte melden Sie uns tote Links.)

b) Sie verstehen, dass die OTW nicht für von Anderen bereitgestellte Inhalte verantwortlich ist. Inhalte liegen in der alleinigen Verantwortung derer, die sie bereitgestellt haben. Sie verstehen, dass Sie durch die Nutzung des Webseiten an Material ausgesetzt werden könnten, das beleidigend, irreführend, sexuell explizit, unanständig, gotteslästerlich, anstößig, oder voller Schreibfehler ist.

c) Die OTW ist Ihnen gegenüber nicht für Inhalte verantwortlich, denen Sie auf dieser oder wegen diesem Webseite ausgesetzt sind.

6. Wie wir Ihre Inhalte verwenden

Indem Sie auf dem OTW-Webseite Inhalte in Form eines Kommentars hochladen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Kopien dieses Kommentars anfertigen können
und ihn anderen Menschen zeigen dürfen. Konkret gewähren Sie der OTW durch das Bereitstellen von Inhalt in Form eines Kommentar eine weltweite, unentgeltliche, nicht-exklusive Lizenz, Ihren Inhalt verfügbar zu machen. „Verfügbar machen“ beinhaltet das Verteilen, Reproduzieren, Aufführen, Darstellen, Zusammenstellen, und Modifizieren oder Anpassen. Modifizieren und Anpassen bezieht sich hier auf die Darstellung Ihres Inhalts, nicht auf dessen Gehalt. Wir werden Ihren Kommentar weder in Bezug auf Inhalt noch Bedeutung ändern. Wir ändern eventuell das Format, wandeln automatisch HTML-Tags in einem anderen standardisierten Darstellungsform um, oder nehmen weitere Änderungen vor, um die Barrierefreiheit zu verbessern oder die wirksame Moderation unserer Kommentarforen zu ermöglichen.

II. Jugendschutz

Im Einklang mit Bestimmungen der Vereinigten Staaten von Amerika zum Online-Datenschutz von Kindern sammeln die OTW und ihre Webseiten niemals wissentlich Informationen von Kindern unter dreizehn (13) Jahren. Kinder unter dreizehn (13) Jahren dürfen deshalb keinerlei Inhalte auf die OTW-Webseite hochladen. Indem Sie Inhalte auf der OTW-Webseite bereitstellen, bestätigen Sie, dass Sie dreizehn (13) Jahre oder älter sind.

Ein Elternteil oder eine/n Erziehungsberechtigte/n zu bitten, Inhalte hochzuladen, zählt unter dieser Regelung nicht als „Bereitstellen von Inhalten“.

III. Datenschutz

http://transformativeworks.org/de/datenschutz